NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Dienstag, 20. Oktober 2020 16:38

Österreichische Staatsanleihen im Späthandel uneinheitlich / US-Konjunkturpaket und Coroan-Pandemie weiter im Fokus

Die Kurse österreichischer Staatsanleihen haben sich am Dienstag im Späthandel uneinheitlich gezeigt. Die Rendite der richtungsweisenden zehnjährigen österreichischen Benchmark-Anleihe legte um 2 Basispunkte auf -0,43 Prozent zu. Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Anleihe lag bei 17 Basispunkten.

Der Markt schaut derzeit auf die stockenden Verhandlungen für ein Konjunkturpaket in den USA. Hinzu kommen die Verhandlungen um ein Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien. Hier gab es zuletzt einige Annäherungen. Eine Einigung scheint aber noch weit entfernt.

Getrübt wird die Stimmung jedoch vor allem durch die steigende Zahl von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Einigen europäischen Staaten scheint die Pandemie zu entgleiten. So wurde in Irland die Wirtschaft nochmals für mindestens sechs Wochen heruntergefahren. Auch in Deutschland bleibt die Zahl der Neuinfektionen hoch.

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt, wurde am Nachmittag bekannt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder.

Die erste Kreditaufnahme der Europäischen Union zur Bewältigung der Coronakrise hat offenbar eine riesige Nachfrage auf sich gezogen. Während eines Verkaufs zweier Anleihen im Gesamtwert von 17 Milliarden Euro seien insgesamt Gebote über 233 Milliarden Euro eingegangen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf informierte Personen. Die Nachfrage war damit fast 14-mal so hoch wie das Emissionsvolumen, was ein außergewöhnlich hoher Wert ist.

Renditen ausgewählter österreichischer Benchmark-Anleihen:

Laufzeit Aktuell Vortag Veränderung Spread (in Basispunkten)
2 Jahre  -0,74   -0,70  -0,04       4                       
5 Jahre  -0,71   -0,71  0           9                       
10 Jahre -0,43   -0,45  +0,02       17                      
30 Jahre 0,10    0,08   +0,02       28                      

ger/pma


Autor: APA/ger/pma

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 2.603,76 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DAX 13.312,95 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
TecDAX 3.105,53 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Dow Jones 29.872,47  
S&P 500 3.629,65  
Nasdaq 12.152,22  
SMI 10.470,09 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ Stoxx 50 3.081,74 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ EuroS... 3.523,33 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nikkei 225 26.644,71 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DEVISEN
EUR/USD 1,1933 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,0823 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 124,2814 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,8948 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 104,1499 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 47,78 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Gold 1.808,93 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ZINSEN
1M Euribor -0,5390 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
3M Euribor -0,5280 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
BOBL Future 135,49 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Schatz F... 112,35 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Bund Future 175,47 Kaum Veränd. zu Schluss Vort.