NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Donnerstag, 24. September 2020 18:09

Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen Euro

Die geplatzte Pkw-Maut hat den Bund mittlerweile 79,3 Millionen Euro gekostet. Darunter sind 7 Millionen Euro, die bisher in diesem Jahr bis zum 18. September anfielen, wie das Bundesverkehrsministerium auf eine Grünen-Frage antwortete. Zuerst berichteten die Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft (Freitag) darüber. Allein 5,2 Millionen Euro fielen demnach in diesem Jahr bisher für Sachverständige und Gerichtskosten an. Die seit 2014 insgesamt entstandenen Kosten erhöhen sich damit weiter. Mitte Juni hatte das Ministerium eine Summe von 76,7 Millionen Euro genannt.

Der Grünen-Verkehrspolitiker Stephan Kühn sagte, die Pkw-Maut sei "einer der teuersten Rohrkrepierer der bayerischen Regionalpartei CSU" und ihres Verkehrsministers Andreas Scheuer. Der Ressortchef soll am kommenden Donnerstag (1. Oktober) erstmals im Untersuchungsausschuss des Bundestags befragt werden. Scheuer steht in der Kritik, weil er die Verträge zur Kontrolle und Erhebung der Maut Ende 2018 abschloss, bevor Rechtssicherheit bestand. Der Europäische Gerichtshof stoppte die Maut im Juni 2019. Die eigentlich vorgesehenen Betreiber fordern 560 Millionen Euro Schadenersatz, der Bund weist das zurück. Zwischen beiden Seiten hat bereits ein Schiedsverfahren begonnen./sam/ted/DP/nas

 ISIN  DE0005470306  AT000KAPSCH9

AXC0350 2020-09-24/18:09


Autor: dpa-AFX

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 2.175,04 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DAX 12.557,64 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
TecDAX 3.062,32 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Dow Jones 28.210,82 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
S&P 500 3.435,56 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nasdaq 11.665,37 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
SMI 9.989,75 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
DJ Stoxx 50 2.853,50 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
DJ EuroS... 3.180,70 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Nikkei 225 23.639,46 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DEVISEN
EUR/USD 1,1842 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,0740 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 124,0328 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,9022 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 104,7408 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 41,73 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Gold 1.926,41 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > 1% 
ZINSEN
1M Euribor -0,5430 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
3M Euribor -0,5070 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
BOBL Future 135,68 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Schatz F... 112,43 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Bund Future 175,60 Kaum Veränd. zu Schluss Vort.