Home News
NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Samstag, 21. November 2020 19:30

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K

Thiem im Endspiel der ATP Finals - Krimi-Sieg über Djokovic

London - Ein Halbfinale zum Nägelbeißen haben die Tennis-Fans am Samstagnachmittag bei den ATP Finals in London geboten bekommen. Dominic Thiem besiegte den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic nach 2:54 Stunden mit 7:5,6:7(10),7:6(5) und steht zum zweiten Mal en suite im Endspiel des Masters. Für Thiem war es sein 300. ATP-Einzel-Sieg, der ganz besonders war. Im Tiebreak des zweiten Satzes vergab Thiem vier Matchbälle, über eine Stunde später verwertete er den sechsten.

Appelle zur gemeinsamen Pandemie-Bekämpfung bei G20-Gipfel

Riad - Die Präsidenten Chinas und Russlands sowie führende EU-Vertreter haben Entwicklungsländern Zugang zu Corona-Impfstoffen angeboten. In Reden auf einem virtuellen G20-Gipfel betonten mehrere Redner am Samstag die Notwendigkeit, in der Krise global zusammenzuarbeiten. "Um die Pandemie einzudämmen, muss der Zugang zur Impfung für jedes Land möglich und bezahlbar sein. Dazu reichen die bisher zugesagten Mittel noch nicht aus", sagte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

6.611 Neuinfektionen und 104 weitere Tote in Österreich

Wien - Mit 6.611 Neuinfektionen und 104 weiteren Todesfällen von Infizierten sind die täglichen Coronavirus-Fallzahlen in Österreich am Samstag auf hohem Niveau stabil geblieben. Die Belegung in den Krankenhäusern ging leicht um 32 Covid-19-Erkrankte auf 4.597 Patienten zurück, darunter gab es jedoch ein Plus von zehn Intensivpatienten auf insgesamt 697 Betroffene. Eine Zwischenbilanz zog die Polizei: 796 Verstöße gegen den Lockdown wurden seit Dienstag geahndet.

Grüne präsentieren weitere Schritte zur Öko-Steuerreform

Wien/Genf - Vizekanzler Werner Kogler und Umweltministerin Leonore Gewessler von den Grünen haben am Samstag weitere Schritte zur Öko-Steuerreform präsentiert. Zentraler Punkt ist die Erhöhung der Normverbrauchsabgabe für emissionsstarke Autos. "Die Stinker werden teurer", so Kogler. Änderungen gibt es auch bei der Pendlerpauschale: Umweltfreundliche Mobilität (Öffis und Fahrräder) wird künftig steuerbegünstigt, ebenso wie Reparaturdienstleistungen.

85-Jähriger tötet Ehefrau und sich selbst in Altenheim

St. Johann/Pongau - Ein 85-Jähriger hat am Freitagnachmittag im Pongau seine 87-jährige Frau getötet und sich anschließend selbst das Leben genommen. Die beiden waren Bewohner eines Seniorenheimes und schlossen sich in ihr Zimmer ein. Dort verfassten sie einen Abschiedsbrief, in welchem sie die gesundheitliche Situation schilderten und den Suizid ankündigten. Am Abend wurde das tote Paar bei einer Routinebetreuung entdeckt, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Samstag.

Corona-Massentest an Wochenenden geplant

Wien - Die geplanten Corona-Massentests in Österreich werden neben jenen für Lehrer auch für die Gesamtbevölkerung an einem Wochenende stattfinden. Davon geht Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aus. Zudem kündigte er für Antigen-Schnelltests mit positivem Ergebnis zur Sicherheit Nachtestungen mit der eindeutigen PCR-Methode an. In Südtirol nahmen von Freitag bis Samstagmittag bisher mehr als 160.000 Menschen an einem Massentest teil, der noch bis Sonntag läuft.

Äthiopien weist in Konflikt um Tigray Vermittler zurück

New York - Äthiopien hat im Konflikt um die Region Tigray ein Vermittlungsangebot der Afrikanischen Union (AU) ausgeschlagen. Die AU hatte drei frühere Staatspräsidenten des Kontinents zu Sondergesandten ernannt. Doch am Samstag erklärte die Regierung in Addis Abeba, entgegen anderslautender Meldungen würden die Politiker nicht zu Vermittlungen zwischen Äthiopien und der Volksbefreiungsfront TPLF anreisen. Die Regierungstruppen rückten indes weiter auf die Hauptstadt von Tigray vor.

Rekord in den USA: Mehr als 195.000 Neuinfektionen

Baltimore (Maryland) - In den USA hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages einen Höchststand erreicht. Die Behörden meldeten innerhalb von 24 Stunden 195.542 neue Fälle, wie aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) Samstagfrüh hervorging. Der bisher höchste Tageswert war erst am Vortag registriert worden und lag bei 187.833 Fällen. Auch in Russland gab es mit 24.822 Neuinfektionen einen neuen Rekord. In China wurden nach einzelnen Fällen Massentestungen veranlasst.

Die Auswahl der Meldungen für diesen Nachrichtenüberblick erfolgte automatisch.

red


Autor:

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 2.600,96 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DAX 13.317,50 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
TecDAX 3.105,23 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Dow Jones 29.872,47  
S&P 500 3.629,65  
Nasdaq 12.152,22  
SMI 10.476,61 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ Stoxx 50 3.083,32 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ EuroS... 3.523,43 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nikkei 225 26.644,71 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DEVISEN
EUR/USD 1,1927 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,0825 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 124,2404 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,8949 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 104,1645 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 47,78 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Gold 1.808,93 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ZINSEN
1M Euribor -0,5390 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
3M Euribor -0,5280 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
BOBL Future 135,51 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Schatz F... 112,36 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Bund Future 175,51 Kaum Veränd. zu Schluss Vort.