Home News
NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Dienstag, 11. August 2020 09:30

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K

Weißrussische Oppositionskandidatin nach Litauen ausgereist

Minsk/Vilnius - Die bei der Präsidentschaftswahl in Weißrussland unterlegene Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja ist nach Litauen ausgereist. "Sie ist in Litauen angekommen und in Sicherheit", teilte der litauische Außenminister Linas Linkevicius mit. Bei Demonstrationen gegen die umstrittene Wiederwahl von Präsident Alexander Lukaschenko kam es am Montagabend erneut zu schweren Ausschreitungen. In Minsk kam dabei ein Demonstrant ums Leben.

Suche nach neuer Regierung im Libanon beginnt

Beirut - Nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut und dem Rücktritt der Regierung steht der Libanon vor einer ungewissen politischen Zukunft. Ministerpräsident Hassan Diab erklärte am Montagabend offiziell das Ende seines Kabinetts. Die großen politischen Blöcke müssen sich nun auf einen Nachfolger einigen. Wegen der schweren Wirtschaftskrise, der Corona-Pandemie und den Folgen der Detonation ist der Druck groß, schnell eine Einigung zu finden. Eine zentrale Rolle wird die Iran-treue Hisbollah spielen, gegen die im Libanon nicht regiert werden kann.

SPÖ fordert Gelder aus Tourismus-Topf für Kultur

Wien - SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda fordert, dass der Bund die Kulturinstitutionen bei den Investitionen unterstützt, die notwendig sind, um unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder zu starten. Das Geld dafür könnte aus nicht abgeholten Mitteln des nur schleppend angelaufenen Corona-Testprogramms für den Tourismus kommen, schlägt Drozda vor. Um die erforderlichen Covid-19-Präventionsmaßnahmen sicherzustellen, seien oft Investitionen in Höhe von fünf- bis sechsstelligen Beträgen nötig.

Kogler sieht grüne Politik gut in Regierung durchgesetzt

Wien - Vizekanzler Werner Kogler sieht die Politik seiner Grünen gut gegenüber der ÖVP durchgesetzt. Vor allem im Klima- und Umweltschutz habe es Entwicklungen gegeben, die "vor ein paar Jahren noch nicht so vorstellbar" gewesen seien, sagte er im ORF-"Sommergespräch" am Montag. Allerdings müsse man auch zur Kenntnis nehmen, "dass es für bestimmte Positionen in diesem Land keine Mehrheit gibt". In Zeiten der Coronakrise sei es aber gut, dass die Grünen regieren und es nicht mehr Türkis-Blau gebe, befand Kogler.

US-Außenminister Pompeo in Prag eingetroffen

Prag - US-Außenminister Mike Pompeo hat in Tschechien seine Mitteleuropa-Reise begonnen. Der republikanische Politiker landete in der Früh auf dem Vaclav-Havel-Flughafen in Prag. Für den Nachmittag sind unter anderem ein Brauereibesuch mit seinem tschechischen Kollegen Tomas Petricek in Pilsen geplant. Weitere Stationen sind Slowenien, Österreich und Polen. Deutschland gehört nicht dazu.

Mehr als 20 Millionen Coronavirus-Infektionen weltweit

Paris - Die Zahl der weltweit bekannten Corona-Infektionen ist innerhalb von weniger als drei Wochen von 15 Millionen auf über 20 Mio. gestiegen. Das geht aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervor. Etwa die Hälfte der bestätigten Infektionen entfallen demnach auf nur drei Länder: die USA (über 5 Mio. Infektionen, Brasilien (3 Mio.) und Indien (2 Mio.). Seit Ende Juni hat sich damit die Zahl der weltweit bestätigten Infektionen verdoppelt.

22-jähriger Burgenländer in Mörbisch tot aufgefunden

Mörbisch - In Mörbisch am See ist bereits am Montag in der Früh ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Neusiedl am See tot aufgefunden worden. Die Leiche des Burgenländers, die nahe der Kläranlage von Mörbisch gefunden wurde, wies Verletzungen auf. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, die Obduktion soll am Dienstag erfolgen.

pin


Autor:

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 2.102,42 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DAX 12.606,57 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
TecDAX 3.011,20 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Dow Jones 26.815,44 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
S&P 500 3.246,59 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nasdaq 10.896,47 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
SMI 10.211,53 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
DJ Stoxx 50 2.888,27 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ EuroS... 3.159,64 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nikkei 225 23.087,82 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
DEVISEN
EUR/USD 1,1671 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,0818 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 123,1013 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,9150 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 105,4800 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 41,77 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Gold 1.860,58 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ZINSEN
1M Euribor -0,5310 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
3M Euribor -0,4980 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > 1% 
BOBL Future 135,13  
Schatz F... 112,29  
Bund Future 174,33