Home News
NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Donnerstag, 26. März 2020 15:00

Aktien New York: Erholung setzt sich fort - billionenschweres Hilfspaket stützt

Die Erholung an den US-Aktienmärkten hat sich am Donnerstag den dritten Tag in Folge fortgesetzt. Weiter Auftrieb gaben das angesichts der Coronavirus-Krise nun bewilligte massive Konjunkturpaket zur Stützung der Wirtschaft und Aussagen der Währungshüter. Der Dow Jones Industrial stieg kurz nach dem Handelsstart um 1,72 Prozent auf 21 565,64 Punkte. Nachdem das weltweit bekannteste Börsenbarometer zu Wochenbeginn noch auf den tiefsten Stand seit November 2016 abgesackt war, hat es sich nun bereits wieder um 16 Prozent erholt.

Der marktbreite S&P 500 gewann am Donnerstag 2,40 Prozent auf 2534,96 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 rückte um 2,37 Prozent auf 7646,91 Punkte vor.

Die aktuellen Zahlen vom US-Arbeitsmarkt belegen derweil, wie schwer die Einschränkungen durch die Pandemie die Wirtschaft des Landes treffen: Die wöchentliche Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe schnellte wie von einigen Experten bereits befürchtet auf gut drei Millionen nach oben. Unterdessen schloss der Vorsitzende der US-Notenbank Fed, Jerome Powell, weitere Notmaßnahmen im Kampf gegen die Folgen der Virus-Krise nicht aus. Er versicherte, dass der Notenbank "die Munition" nicht ausgehen werde./ck/jha/

 ISIN  US2605661048  US6311011026  US78378X1072

AXC0387 2020-03-26/15:00


Autor: dpa-AFX

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 1.967,27 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > 1% 
DAX 9.576,70 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
TecDAX 2.549,19 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Dow Jones 20.943,51 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -2,5% 
S&P 500 2.470,50 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -2,5% 
Nasdaq 7.486,29 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -2,5% 
SMI 9.221,02 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ Stoxx 50 2.681,96 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ EuroS... 2.692,62 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nikkei 225 17.818,72 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
DEVISEN
EUR/USD 1,0904 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,0551 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 117,0816 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,8774 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 107,3764 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 25,62 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -1% 
Gold 1.589,73 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ZINSEN
1M Euribor -0,4680 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > -2,5% 
3M Euribor -0,3430 Diff. akt. K. - Schluss Vort. > 2,5% 
BOBL Future 134,88 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Schatz F... 112,10 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Bund Future 172,11 Kaum Veränd. zu Schluss Vort.