Home News
NEWS DETAIL
Nach Themen Nach Region
Nach Märkte Nach Branchen
ANZEIGEN
 
Dienstag, 16. April 2019 06:16

SPD-Generalsekretär: Wählen Kramp-Karrenbauer nicht zur Kanzlerin

Im Falle eines vorzeitigen Rückzugs von Kanzlerin Angela Merkel will die SPD nach Angaben ihres Generalsekretärs nicht CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin wählen. Auf die Frage "Würde die SPD Annegret Kramp-Karrenbauer zur Kanzlerin wählen?" sagte Generalsekretär Lars Klingbeil der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag): "Nein. Wir sind eine Koalition unter Angela Merkel eingegangen. Wir haben Angela Merkel gewählt. Damit ist alles gesagt."

Zugleich forderte Klingbeil die Union auf, ihre "Personalspielchen", wie er es nannte, mit Blick auf Merkels Nachfolge und die Besetzung des Kabinetts zu beenden. "Ich erwarte von der Union Disziplin. Wenn ich mir die Bilanzen von Herrn Altmaier, von Frau Karliczek oder Herrn Seehofer angucke, dann ist die klare Forderung, jetzt endlich Tempo zu machen." Die SPD habe ein Interesse daran, dass der Koalitionsvertrag weiter umgesetzt werde. "Es gibt Hausaufgaben, die wir als Koalition noch machen müssen. Ich nenne die Grundrente, das Ende der sachgrundlosen Befristung und die ganzen Frage der Zukunftsinvestitionen", fügte Klingbeil hinzu./and/DP/mis

AXC0025 2019-04-16/06:16


Autor: dpa-AFX

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
NACHRICHTEN SUCHE
Suchbegriff SUCHEN
 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. Technologie und Daten von . Disclaimer. News Copyright . Alle Rechte vorbehalten.
BAWAG P.S.K.   Disclaimer   Impressum
© BAWAG P.S.K.
MÄRKTE
ATX 3.228,63 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DAX 12.267,79 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
TecDAX 2.890,29 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Dow Jones 26.462,08 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
S&P 500 2.926,17 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nasdaq 7.816,92 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
SMI 9.682,24 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ Stoxx 50 3.175,14 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DJ EuroS... 3.485,50 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Nikkei 225 22.258,73 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
DEVISEN
EUR/USD 1,1146 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/CHF 1,1364 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/JPY 124,5370 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
EUR/GBP 0,8634 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
USD/JPY 111,6508 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ROHSTOFFE
Öl 74,29 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Gold 1.281,98 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
ZINSEN
1M Euribor -0,3680 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
3M Euribor -0,3120 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
BOBL Future 133,06 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Schatz F... 111,95 Kaum Veränd. zu Schluss Vort. 
Bund Future 165,76 Kaum Veränd. zu Schluss Vort.